Krk – ein Inselparadies in Kroatien

Krk – die nördlichste Insel in der Kvarner Bucht

Krk hat zwar einen Flughafen, ich selbst habe Krk, eine der schönsten Inseln in Kroatien, jedoch 2 mal mit dem Auto bereist. Vom kroatischen Festland lässt sich Krk über eine Brücke gegen einen Aufpreis von nicht ganz € 5,00 erreichen. Die einzelnen Vorzüge einer Autoreise brauche ich hier nicht einzeln aufzulisten, Unabhängigkeit jedoch steht an oberster Stelle. Für viele Österreicher und Bewohner des Süddeutschen Raumes ist Kroatien auch auf Grund seiner Lage eines der beliebtesten europäischen Reiseziele im Sommer. „Krk – ein Inselparadies in Kroatien“ weiterlesen

Frittata: Zucchini mit Feta und gegrilltem Paprika

Bio = Plastikverschwendung ?

Bio muss es sein – na klar! Aber so einfach ist das mit dem Bio gar nicht, wenn man gleichzeitig auf die Umwelt Rücksicht nehmen möchte und öfter auf Plastik zu verzichten versucht. Denn will man im gewöhnlichen Supermarkt Gemüse und Obst in Bio – Qualität kaufen, findet man dieses weitgehendst in Plastik verschweißt. Warum ist das so? „Frittata: Zucchini mit Feta und gegrilltem Paprika“ weiterlesen

Fotoparade 2017: mein erstes Halbjahr festgehalten in Bildern

Als Bloggerneuling habe ich voller Aufregung die Zeilen von Michael von Erkunde die Welt auf seinem Blog gelesen, in welchem er zur #fopa (Fotoparade 1-2017) aufruft. Jeder, der Lust und Laune hat, darf zu von Michael vorgegebenen Begriffen ein Foto aus dem ersten Halbjahr 2017 mit der Community teilen. Anfangs war ich unsicher, ob ich als Blogger-Frischling wirklich mitmachen „darf“, aber wenn ich eines in meinem kurzen Bloggerdasein gelernt habe, dann ist das „Probieren geht über studieren“, denn „wer wagt gewinnt“!

„Fotoparade 2017: mein erstes Halbjahr festgehalten in Bildern“ weiterlesen