Gnocchi in Gemüse-Tomaten-Sauce (vegan)

Nudeln oder Gnocchi? Heute gibt’s zur Tomatensauce mal Gnocchi und dieses Gericht ist sowohl für Vegetarier als auch Veganer für geeignet. Weil vegan ja in aller Munde ist, denke ich auch immer häufiger darüber nach und mir fällt auf, dass ich unbewusst mindestens einmal die Woche vegan koche (ein weiteres veganes Rezept von mir sind zum Beispiel die Aromatischen Auberginenschiffchen). Somit habe ich mich selbst, ohne es zu wissen oder zu wollen, davon überzeugt, dass veganes Essen alles andere als fad oder trocken ist! Wenn ich Tomatensauce koche, wird diese meist vegan. In der Regel verwende ich Gemüsereste aus dem Kühlschrank und vermenge diese mit passierten Tomaten. Diesmal hatte ich noch ein Stück Zucchini aus Mama’s Garten übrig sowie frisch geerntete Zwiebel, Spitzpaprika und eine Jalapeno aus dem eigenen Garten. Alles verarbeitet zu einer feinen Tomatensauce passt diese natürlich nicht nur zu Gnocchi, auch zu Nudeln oder Polentaschnitten.

Zutaten (4 Personen):      1 Portion: 500kcal, 12g Eiweiß , 15g Fett, 81g Kohlenhydrate

  • 1kg frische Gnocchi (aus dem Kühlfach)
  • 130g Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 100g grüne Spitzpaprika
  • 1 Jalapeno oder Chilischote (frisch)
  • 500g passierte Tomaten
  • Kapern
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL frische Kräuter (Oregano, Basilikum)
  • Öl zum anbraten
  • Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitung:    25 min vorbereiten + kochen

Paprika, Zucchini und Zwiebel in kleine mundgerechte Stücke schneiden, Chilischote klein hacken und alles bei mittlerer Hitze in etwas Öl 5-10 Minuten rösten. Tomatenmark kurz mitrösten und mit passierten Tomaten ablöschen. Mit Kräutern und Gewürzen abschmecken und Kapern nach Geschmack unterrühren.
Währenddessen: Gnocchi laut Verpackung (2-3 Minuten) kochen.
Alles anrichten und servieren.
Für alle Nichtveganer: Parmesan als Topping kann ich nur empfehlen!

Wanderknolle-GnocchiTomatensauce

Advertisements

3 Kommentare zu „Gnocchi in Gemüse-Tomaten-Sauce (vegan)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s