Brokkolitarte mit Kohlsprossen

Für alle Liebhaber der französischen Küche habe ich heute ein vegetarisches Quiche-Rezept! Dafür braucht ihr nur den Mürbteig zusammenkneten, das Gemüse kurz blanchieren und die Royal verrühren. Den Rest erledigt der Ofen.  Wer wie ich, jede Art von herzhaften Kuchen liebt, für den ist dieses Gericht genau richtig!

Zutaten (4 Personen):      1 Portion: 780kcal, 29g Eiweiß , 51g Fett, 50g Kohlenhydrate

  • 250g Mehl
  • 125g kalte Butter
  • 3 Eier
  • 400g Brokkoli
  • 200g Kohlsprossen (Rosenkohl)
  • 100ml Cremefine
  • 150g Feta
  • getrocknete Tomaten in Streifen geschnitten (4-6 Stück)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:   mind. 30min Wartezeit (Teig), 15min vorbereiten + 35min backen

Mehl, gewürfelte kalte Butterstücke und 1 Ei zu einem glatten Teig verkneten und im Kühlschrank mindestens 30 Minuten rasten lassen.
Die äußersten Blätter der Kohlsprossen entfernen und am Stiel ein Kreuz einritzen (damit sie alle den selben Garpunkt erreichen) und ca. 10 min kochen. Brokkoli im selben Topf ca. 5 min mitkochen. Beiden mit kaltem Wasser abschrecken.
2 Eier, Cremefine, und zerbröselten Feta verqirrln und mit Salz und Pfeffer würzen.
Teig in eine Tarteform legen, Eimasse darauf verteilen und mit in Scheiben geschnittene Brokkoliröschen und halbierten Kohlsprossen belegen. Getrocknete Tomaten darauf verteilen und die Tarte bei 180°C 35-40 min backen. Anrichten, servieren und genießen.

Serviervorschlage:
ich habe einen gemischten Salat dazu serviert – Tomaten, Paprika, Zwiebel und Salat (im Sommer natürlich frisch aus dem Garten).

Tipp:
wer noch Salami- oder Schinkenreste zu Hause hat, kann dieser noch vor dem Gemüse auf die Eiermasse gewürfelt legen – macht das ganze noch würziger, jedoch nicht mehr vegetarisch.

Wanderknolle-Brokkolitarte1.JPG

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s