Farbenfrohe Buddha Bowl

Sommer, Sonne, Sonnenschein! Die Badesaison hat bereits begonnen und mit ihr die absolute Unlust ewig lang in der Küche zu stehen. Nicht nur mein Kopf auch mein Körper, meine ganzes Ich, ist bereit für den Sommer! Sonnenbrille auf, kurzes T-Shirt an und die Sonnenstrahlen auf der Haut genießen.An solchen Tagen lege ich mich am liebsten faul in die Liege und blätter eine nicht allzu anspruchsvolle Zeitschrift durch, während meine Ohren dem Vogelgezwitscher lauschen. Der Sinn steht mir nach allem im Freien, nur nicht nach langen Kochsessions in der warmen Wohnung vor dem noch viel wärmeren Ofen. Nein, an Tagen wie heute, muss ein schnelles Rezept her: eine Rainbow Buddha Bowl.

Buddha Bowls sind der perfekte Bürosnack, erfrischend als Lunch an heißen Tagen und ein leichtes Dinner für Figurbewusste. Der Körper wird mit Vitaminen, Eiweiß und Kohlenhydraten versorgt und Dank ihrer Farbenpracht isst auch das Auge mit! Geschmacklich ist alles erlaubt: je nach Lust und Laune kann Gemüse geschnipselt werden und die Dips und Beilagen sind genauso vielseitig variierbar: von Hummus, über eingelegtes Gemüse bis zu Mozzarella kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen. Somit schmeckt die Buddha Bowl jedes mal anders – je nachdem welche Zutaten man gerade zu Hause hat!

Zutaten (2 Personen):      1 Portion: 500kcal, 30g Eiweiß , 21g Fett, 44g Kohlenhydrate

  • 200g Hallumi
  • Cocktail Tomaten
  • 1/2 Gurke
  • 30 Oliven
  • 10 Radieschen
  • 2 Frühlingszwiebel
  • 1 Dose Kichererbsen-Bohnen-Mix
  • 2 EL Tahin (Sesampaste)
  • Kumin
  • Saft 1/2 Limette
  • 1 Knoblauchzehe
  • griechisches Joghurt
  • gefüllte Paprika
  • Salz, Pfeffer, Essig, Olivenöl

Zubereitung:   5 min

Hummus: ca. die Hälfte des Kichererbsen-Bohnen-Mix mit Tahin, Kumin, Salz, Knoblauch und Limettensaft pürieren.
Hallumi in Streifen schneiden und rundherum schön braun braten.
Frühlingszwiebel schneiden und mit dem Bohnenmix als Salat marinieren (Olivenöl und Limettensaft oder Essig).
Das restliche Gemüse schnipseln und alles in einem Teller im anrichten.

Wanderknolle_BuddhaBowl_1

Advertisements

3 Kommentare zu „Farbenfrohe Buddha Bowl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s