Asiapfanne mit Tofu und Reis (vegan)

Der Herbst steht schon vor der Tür und nicht nur unsere Kleidung wird sich den kühleren Temperaturen draußen anpassen. Auch in unseren Kochtöpfen werden sich vermehrt Kürbisse, Kartoffeln und Kohl wiederfinden und bald schon werden frische Zucchini und Paprika nicht mehr auf unseren Tellern landen (zumindest nicht mit deutscher oder österreichischer Herkunft). Grund genug für mich die spätsommerliche Zucchiniernte in eine leckere Asiapfanne mit Paprika und Tofu zu verwandeln.

Wanderknolle_Asia-Pfanne-3

Das einfache und super leckere Rezept könnt ihr hier auf meinem neuen Foodblog snacks and other treats nachlesen!

 

Habt ihr noch mehr Zucchini übrig und wisst nicht was ihr daraus kochen sollt? Wie wäre es zum Beispiel mit einem Zucchnini-Cordonbleu oder einer Frittata: (Zucchini mit Feta und gegrilltem Paprika).

Follow me on:  Bloglovin‘, Facebook, Instagram, Pinterest

Advertisements